Login / Registrieren
Willkommen im Monitore Forum

Metzl
offline

Moin Walez,

ich habe vor ein paar Tagen einen Vergleichstest zwischen FIFA und PES in einem PS-Magazin gelesen. Daraus ging hervor, dass die Charaktermodelle bei PES besser sein sollen und der Schiri nun nicht mehr so kleinlich pfeifft.

Ich habe PES6 auf der GC06 kurz anspielen können und mir hat die grafische Steigerung während des Spiels sehr gefallen. Ich persönlich bin kein Lizenz-Fanatiker und die einfache und schnelle Menüstruktur hat mir schon immer gefallen.

Ich freue mich schon riesig auf PES6!

Greetz

Walez
offline

(Threadstarter)
Cool + Danke für diesen kleinen Spielbericht @Daywalker. Dann werde ich doch erstmal Abstand davon nehmen. Wie du schon sagst, unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sollten das Spiel ausgewogen machen. Im grundegenommen habe ich auch nur darüber nachgedacht, weil im Moment nichts erscheint und ich mal wieder ein paar graphische Wunder sehen wollte *lol*. Optische "Finessen", kann ich auch bald in "Rumble Rose XXL" bestauen.

gruß und bis später

Goldsmith
offline

Zitat von Partitionator:
Vllt benutzen iPhone user ihr Gerät auch nur länger weil sie einfach nur länger brauchen um ne bestimmte sache zu erledigen oder wieder mit der "benutzerfreundlichkeit" "kämpfen" müssen
So ein Unsinn, man kann iOS einiges unterstellen, aber nicht, dass es sich umständlicher bedienen lässt als Android oder was auch immer.

Man kann auch mit aller Gewalt das Haar in der Suppe suchen und genau das, scheinen einige hier zu machen.

Gast-Account
offline

@Number666

Seit dem ich bei The Outfit gemerkt habe, dass ich die Cut Version hatte, achte ich darauf Abgesehen davon, wird es keine Cut Version von GoW geben. Finde ich gut, dass die Programmierer das hart durchziehen.

Bei Burnout 2 hat man nur Rennen gefahren (abgesehen davon hatte ich die PS2 Version auch gesehen, nachdem ich die GameCube Version gespielt hatte und kann sagen, die PS2 Version war vielleicht lahm.) und beim 360 ist mehr Abwechslung, d.h. man fährt nicht nur Rennen, sondern macht Crashs und diverse andere Sachen. Aber Du hast Recht, unsere Geschmäcker sind sehr verschieden Außer bei Kameo

Was mir jedoch bei Spielen wichtig ist, ist dass die Spiele nicht zu realistisch sein sollen, d.h. von Optik her gerne, aber bitte nicht in der Steuerung und in der Spielweise. Daher mag ich Spiele wie Burnout und hasse eigentlich Spiele wie PGR3. Spiele sollen Spaß machen und nicht einen Ärgern.
PS: Du vergleichst auch Äpfel mit Birnen. Realität und Spiel In Spielen schleiche und verstecke ich mich nicht gerne, sondern spiele offen (Habe ja unendlich viele Leben). Ich denke Du bist bei CoD2 immer ein Sniper oder

Gast-Account
offline

@number666

Jetzt weis ich was du mit Tearing meinst... Mein Englisch ist halt nicht so gut, was heißt gut, mein Englisch very bad Ok, damit hast du schon recht, sieht nicht gut aus. Aber finde das Spiel trotzdem sehr gut, zum splattern gut zu gebrauchen. Aber wenn Du es nicht magst, ist es ja auch in Ordnung, jedem das seine

Was The Outfit angeht, verpasst Du was, das Spiel ist im Multiplayer das Non-Plus-Ultra. Aber ich denke Du findest solche Spiele eher nicht gut. Und man sollte nicht auf andere hören, z.B. bei DR hättest du das falsche Spiel gekauft, wenn du auf mich gehört hättest

Schön das wir weningstens bei Kameo einer Meinung sind

Walez
offline

(Threadstarter)
Also mir reicht meine PS2 und mein PC.

Mir nicht, deshalb habe ich meinen PC verschenkt und meine PS 2 verkauft. So, schön das wir das jetzt geklärt haben.


Für alle GS-Süchtigen

20 GS gibt es schon, wenn man den Boden von Shivering Island berührt! Da weiß man doch gleich, warum es sich lohnt, 25 Euro in das Addon zu investieren.

Walez
offline

(Threadstarter)
...nicht so wichtige Anmerkung:

Als es noch ging (nun muss man sich dort anmelden, um Beiträge editieren zu können), wollte ich bei Wikipedia, unter der Rubrik "Dreamcast", einen Hinweis vermerken (bzw., das habe ich getan), das ursprünglich HL 1 auch für die Dreamcast erscheinen sollte und das Spiel fertig programmiert war - nur erschien es nie im Handel. Dieser Vermerk wurde einfach gelöscht

@Number, hast du das Spiel eigentlich durchgespielt? Hörte von einem Bekannten, das es am Ende (letzten 2 Kapitel) noch richtig spannend wird. Weiss jetzt aber nicht, ob er sich auf die Story bezog, oder auf das Gameplay bzw. die Atmosphäre (Schlacht in der Stadt). Wenn's es jedoch so bleibt (dünne Story), werde ich mich primär nicht mehr so intensiv mit dem Spiel befassen...

soyo
offline

Hi
Mein Film kommt erst
HIGH NOON (Zwölf Uhr Mittags) Sonntag 2.1 um 1:30Uhr Das Erste (digital remastert und HD)
Na da bin ich mal gespannt .
Bei Arte hatte ich bei RED RIVER auch gehofft , aber Die durften dann doch nur das Orig. senden.

MfG soyo

Walez
offline

Gravity - Sandra Bullock transportierte die Verletzlichkeit der Menschheit wirklich gut zum Zuschauer. Visuell und musikalisch kann man den Film mit großartig betiteln. Die eine oder andere Metapher bezüglich der Verletzlichkeit der Menschheit in den Untiefen des Alls hätten man vielleicht etwas abschwächen können, tut aber Bullocks phantastischer Leistung keinen Abbruch.

9.5/10 einer der besten Kinoerlebnisse des Jahres

Jogybaer
offline

Zitat von Goldsmith:
weil Werbung für mich schlichtweg nicht stattfindet
Dann darfst Du die Wohnung nicht verlassen. Und das Dumme an einer subtilen Beeinflussung ist, dass Du nicht merkst, dass Du beeinflusst wirst. Und wenn Du tatsächlich der Ansicht bist, dass Du gegen solche Beeinflussungen völlig immun bist, dann überschätzt Du Dich deutlich.

Übrigens: Deine Erinnerung an schwimmende und schanzenspringende Autos zeigt sehr schön, dass Werbung auch bei Dir funktioniert.

Zitat von Jojhnjoy2:
Du kannst dabei noch so rational denken, aber Werbung ist immer intelligenter als du. Werbung ist so intelligent wie der Erfinder der Werbung. Und die Erfinder sind hochbegabt.
Das würde ich jetzt nicht unterschreiben. Mein Gott, ich habe einen Doktortitel und ich denke mal, dass ich dem größten Teil der Werbeschaffenden intellektuell haushoch überlegen bin (ich habe ab und an auch mit Werbeagenturen zu tun). Das nutzt mir aber rein gar nichts, da (gute) Werbung das Unterbewusstsein ausnutzt und das kann ich auch mit noch so viel Intellekt nicht vollständig kontrollieren.

Gruß, Jogy
Geändert von Jogybaer (14.06.2013 um 19:41 Uhr)

Walez
offline

Iron Man 3 - großartiges Popcorn-Kino mit einem wunderbar sarkastischen Downey Jr und einem superb diabolischen
Guy Pearce
- endlich mal wieder ein Bsewicht nach meinem Geschmack. Man knüpft sogar ein wenig an Avengers an und Iron Man wird menschlicher. Das der Film mit tollen Effekten gespickt ist, muss ich eigentlich garnicht erst schreiben, er ist es einfach

Tabula Rasa, nach Teil 2 nochmal die Kurve bekommen und 9 von 10 "is schon stark"
Geändert von Walez (01.05.2013 um 17:43 Uhr)

Number
offline

@Walez

Hast du eigentlich VT3 mal angespielt?
Ich habe VT1 auf Dreamcast gespielt und das war ja schon nicht gerade einfach, aber die Demo habe ich nicht einmal für mich entscheiden können. Auch kommt mir der Einfluss auf die Fluglinie des Balls ziemlich gering vor, so daß ich es nichtmal geschafft habe, einen Ball ins Aus zu schlagen, oder kapier ich da diesmal was nicht?
Bis auf die Grafik finde ich die Demo spielerisch grottenschlecht im Vergleich zu VT1/2.

TheDaywalker
offline

b.) Wie hoch hier das Verlustgeschäft für Microsoft sein mag, da die Anfangsbaureihe bei fast jedem innerhalb kurzer Zeit in Rauch aufgeht...schon krass - hoffentlich kann ich sie wieder kulanterweise im Saturn umtauschen.
Meine Launchkonsole funktioniert noch 1A und wird das auch noch in 5 Jahren *mitdemFußaufdemBodenstampf* *schmoll*

Ich werd mich am Sonntag erst mal an "Ninety Nine Nights" versuchen. Die Demo fand ich damals schon recht gut...das wird ne schöne Metzelorgie...und ich brauche den Grafikflash nachdem ich meinen Augen gerade "Red Steel" für den Wii zugemutet habe.

Dende12345
offline

Ob du es mit einer Base-Karte verwenden kannst, hängt nicht vom Branding ab. Ob das Gerät einen SIM- bzw. Netlock hat, spielt dabei eine Rolle.
Da du es gewonnen hast, sollte es SIM- und Netlockfrei sein. Du kannst es also mit der SIM-Karte von Base verwenden.

Walez
offline

Nach Fast Five gelang es mir mit Thor, einen weiteren guten bis sehr guten Film und das innerhalb von vier Tagen, zu gucken!
Der Donnergott schwang seinen Hammer, Blitze schlugen ein und der ganze Kinosaal bebte. Passenderweise gab es natürlich auch ruhige Momente und hier zeigte sich mal wieder die Regiequalität von Kenneth Branagh (top). Hatte ich die Tage immer wieder meine "Oh Gott"-Momente, wenn ich das Thor-Plakat sah, muss ich mich im nachhinein revidieren und die schauspielerische Leistung von Chris Hemsworth respektvoll anerkennen. Er schafft es, den "Werdegang" vom arroganten, selbstverliebten Schnösel zum geläuterten, fast köngisreifen Nachfolger Odins, glaubhaft darzustellen. Auch wenn es nicht das perfekte Gegengewicht gab, Loki etwas blass agierte, wurde man quasi 120 nahzu perfekt unterhalten.

9 von 10 geschleuderten UND getroffenen Blitzen

Und morgen geht es in "Ohne Limit" - meine Erwartungshaltung ist groß, vielleicht wird Film Numero 3 in dieser Woche ebenfalls gut, dann könnte man, nach dem Totalausfall "Battle Los Angles" garnicht mehr über dieses Kinojahr meckern

Number
offline

Habe jetzt noch mehrere Demos geladen und getestet:

Condemned: Kapier ich irgendwie nicht wirklich, was ich da am Anfang machen soll. Ausser der Spur am Hals der Toten finde ich da irgendwie nix.

Dead Raising: Dummes Gemetzel, also mal wieder eine katastrophale Filmumsetzung, dazu noch gepaart mit massivem Tearing. Einfach nur schlecht, meiner Meinung nach.

Tomb Raider Legend: Demo kannte ich vom PC her, sieht aber auf 360 noch besser aus als auf meinem Rechner und wird als Budgetgame dann ein Pflichtkauf für mich.

Kameo: Knaller, einfach nur haben will.

Call of Duty 2: Hab ich schon am PC. Sieht nicht besser aus als an meinem betagten Rechner, was aber wohl nicht an der 360 liegt, sondern eher eine sehr einfache Umsetzung ist. Spielgefühl ganz ok, aber das Zielen mit der Maus fehlt doch irgendwie. Ob ich mich da je dran gewöhnen kann, ´nen Egoshooter mit Pad zu spielen?
Wollt´s halt nur mal antesten.

Test Drive Unlimited: Nett anzuschauen und mag auch viel Abwechslung bieten, ist aber imho wie PGR3 einfach kein Rennspiel, sondern ein Fahrspiel.
Mir sind dort eindeutig zu wenig spannende Rennen und zu viel Murks drumherum enthalten. Dazu noch die "Eintönigkeit" der immer gleichen Landschaft (auch wenn es realistisch ist). Genau wie bei PGR3 wo Rennen eher eine Seltenheit sind und man mehr mit Zeitfahren und Slaloms beschäftigt ist, als alles andere.
Bin mal gespannt, ob jemals wieder ein echtes Racinggame herauskommt, das mich noch mal hinter dem Ofen hervorlockt.

Number
offline

Moin Ihrs!

Vielleicht habe ich auch zuviel erwartet.
Mein TV ist ein Philips 16:9 mit Pixel-Plus Technologie. Bei Filmen super, aber vielleicht verdirbt mir gerade das den Konsolenspass etwas. Irgendwie hat diese Technologie die Eigenschaft, bei "Zeichentrickfilmen" und bei Konsolenspielen Farbverläufe recht grob darzustellen. Liegt wohl an der Bildschärfe und die Umrechnung, denn dieses Gerät macht ja mehr Bildzeilen, liegt dafür bei normalen Filmen schon verdammt nah an HDTV-Qualität und überraschte bisher jeden Besucher.
Schon die PS2-Games sahen daran eigentlich "schlechter" aus, als am abgerauchten Sony-TV den ich vorher hatte.

Ja, die Disclesefehler werde ich mal im Auge behalten, logo.

PGR3: Ok, optik wie MSR ist vielleicht übertrieben. Mag wirklich an der Sterilität liegen, kann´s aber nicht genau sagen. Werde es wohl auch verscherbeln und für den Erlös TDU anschaffen. Scheint mir momentan wirklich eines der interessantesten, umfangreichsten und vor allen Dingen abwechslungsreichsten Rennspiele zu sein.

X-Box Live: Muss ich erst noch konfigurieren und dazu werde ich wohl erst am WE kommen.

Frage: Kostet das was, oder gibt es wenigstens die Patches ohne kostenpflichtige Anmeldung?

TheDaywalker
offline

Zu Battlefield 2, habe es leider in den Läden nicht gefunden für 30 Euro, der EA Vertreter sagte mir, das er sich nicht vorstellen könnte, das die Spiele billiger werden, jedenfalls die EA eigenen, das passiert frühstens 1 Jahr nach Release, da habe ich Kameo mitgenommen.
Battlefield, und viele andere EA-Spiele, wurden gerade erst auf 30€ runtergesetzt. Bei Saturn hab ich´s für 30€ gesehen und bei Amazon ist es auch schon für 28€ zu kaufen.

elsewhere
offline

Zitat von Medaking:
Branding und simlock haben nichts miteinander zu tun,
branding: Handy mit einem werbeaufdruck oder einer taste die dich mit speziellen diensten verbindet.
Simlock: handy in das du nur bestimmte sim karten reintun kannst.

Simlock kann man aber auch überbrücken!

ansonsten

http://#/handybranding
wollte es auch grad schreiben,
beides kann jedoch sehr nervig sein,
habe damals bei meinem nokia 5800 keine firmware updates bekommen weil das handy gebrandet war,
es hatte kein simlock, war aber von amazon gebrandet (??), warum auch immer ,
versteh ich bis jetzt nciht..
ist aber dann echt nervig wenn man auf wichtige updates erst paar tage warten muss.
aber brandig ist keineswegs schlimmer als simlock.

Walez
offline

Star Trek? Gibs davon nicht inzwischen 11 Filme?

"Last Boy Scout" - der Film altert einfach nicht, sieht auf BluRay unglaublich schick aus. Dazu hauen sich Willis und Wayans die coolen Sprüche buchstabenweise um die Ohren, is' einfach ein saucooler Film. 9 von 10 "voll korrekt angezündeten Zigaretten"

"Game of Thrones" (1. Staffel bis Folge 8)
Holt sie euch! Zieht euch die Serie rein! Schaut sie euch an! Hopp Hopp...nach einer etwas zähen (kenne das erste deutsche Buch) ersten Folge wird sie unglaublich schnell unglaublich gut...10 von 10 weißen Wanderer, die die Mauer überwunden haben.
Geändert von Walez (05.06.2012 um 10:13 Uhr)

Also Apple hat endlich mal etwas besser gemacht und zu Recht dürfen sich Apple Fans darauf freuen. Immer noch gibt Apple den Ton vor, jedoch das Multitasking ist ein wirklicher Fortschritt. Die Oberfläche bleibt nach wie vor bei jedem System Geschmackssache!

Als "den" durchbruch würde ich es nicht bezeichnen. Als frisch, neu und interessant alle male.
Ich selbst bin Android Fan und ich beziehe es mal aus gutem Grund nicht in den Vergleich. Man muss beide Systeme kennen um Kritik oder Lob auszusprechen - mit iOS7 hat Apple von mir teilweise Lob verdient und das zu Recht!

In diesem Sinne, liebe Apple Fans, freut euch auf ein neues System.
An die Android Fans - es gibt genug Kritikpunkte aber im Vergleich von 6 zu 7 hat Apple gute Arbeit geleistet. Ganz gleich ob das "Wunder" ausbleibt und wir diese Funktionen schon längst kennen. Hier gehts mal um iOS und nicht um Android

TheDaywalker
offline

ich hab heut Revanche für die Niederlage Deutschlands im Finale der Fußball-WM 2002 gegen Brasilien genommen. Ich finde "FIFA WM 2006" nicht schlecht. Für ein WM-Spiel geht der Umfang auch voll in Ordnung. Spielerisch finde ich aber immer noch "International Superstar Soccer 64" für das N64 vor vielen vielen Jahren am besten.

Und dann bin ich noch ein wenig über Honolulu gefahren. "TDU" gefällt mir sehr sehr gut. Mit einem "Lamborghini Gallardo" stressfrei und ohne Aufgabe einfach über die Straßen zu cruisen macht einfach Laune, ich könnte das stundenlang machen. Ich find´s jetzt schon schade, dass es keine Erfolge für 50.000 und 100.000 gefahrene Kilometer gibt. Die Insel und alles drumherum sieht einfach toll aus. Es könnte zwar ein wenig mehr Leben am Straßenrand geben, also Fußgänger und vielleicht ein paar rumtollende Hunde, aber auch so isses toll. Astreine Grafik. Auch die Musikauswahl gefällt mir sehr gut, meistens höre ich Klassik...ich finde, das hat am meisten Stil in Verbindung mit nem Gallardo und der Insel.
Die Rennen finde ich auch in Ordnung...wenn, ja wenn nicht diese dämlichen Radarfallen-Rennen wären. Diese finde ich nur bescheuert und ziehen das Spiel mächtig runter. Ich hasse es, wenn das Glück, bzw. das Pech, zu viel Einfluss auf den Ausgang eines Rennens hat. Bääh...
Von diesem Unsinn abgesehen habe ich keinerlei Kritikpunkte an dem Spiel...aber durchaus den einen oder anderen Punkt, den ich vermisse. Klasse wäre es gewesen, wenn es Tag- und Nacht-Wechsel gegeben hätte. Außerdem vermisse ich BMWs!!! WARUM GIBT`S KEINE BMWs? Ich will BMWs. Würde mir sogar für ein paar Euros ein Update mit BMWs zulegen. Ach, gebe es doch bloß BMWs...und wenn es doch nur ein einziger wäre...so´n M6...oder M5 oder M3...oder Z3 M Roadster...oder 507 als Oldtimer...hach...BMW...sachte ich schon, dass ich gern BMWs bei "TDU" hätte?
Ach ja, nett wäre es auch gewesen, wenn man tanken müsste, das fänd ich spitze.
Ich hoffe, ich muss morgen nicht allzu lange arbeiten und kann meine ersten 2.000 km erreichen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Operation "Umtausch" gelungen, nun röhrt eine neue "Juni"-Ausgabe in meiner Wohnstube

@Number, angeblich soll die Demo (lt div. Mag-Aussagen) auf Xbox-Live nicht ansatzweise mit dem fertigen Produkt vergleichbar sein ... wers glaubt . Mich persönlich stört nicht mal die bockige Kamera (irgendwie leider typisch), sondern vielmehr der Verkaufspreis von 65€ für ein kurzweiliges Jump'n Run. Phantasy Star Universe, ebenfalls aus dem Hause Sega, kam ca. 10 Euro billiger und bietet auch einen umfangreichen Offline-Modus...naja. I.M. werde ich auch darauf verzichten, doch wenn der Preis vielleicht irgendwann gen 20-30€ pendelt und kein "Alan Wake" oder "The Darkness" in Sichtweite ist...ja dann...

@Daywalker, bist ein echter Glückspilz . Ungelogen, in meinen Bekannten- und Xbox-Live-Kreise haben ca. 10-15 Leute ihre Konsole schon umtauschen oder zur Reparatur bringen müssen. Microsoft spricht von 5% *hust...genau*
Und, "Ninty Nine Nights", wie wars? Hab in diversen Test und Foren gelesen, das es sehr eintönig sein soll?

Gears of War
So, nachdem ich gestern wieder spielen konnte, habe ich die letzte "KOR-MARKE" gefunden und den 2.Akt auf "Wahnsinn" durchgespielt. Wie immer ein richtig geiles Erlebnis im CO-OP und abgesehen von der kleinen Fahrmission (8 Anläufe) durchaus schaffbar...immer vorausgesetzt, ihr spielt im Coop (alleine Offline ist es 100% um einiges schwerer). Vor dem 3.Akt habe ich jedoch richtig Angst...die verdammten "Kriecher" haben mir schon auf "Hardcore" den letzten Nerv geraubt.

Okay, wars im Moment, bis später

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich weiss nicht, glaube nämlich, das Sony es sich nicht leisten kann, die Konsole günstiger anzubieten. Obwohl, wenn sie noch ein paar weitere Komponenten entfernen, ist beim Preis bestimmt was möglich

Heute hole ich mir erstmal Punkte und dann wird "Castlevania" runtergeladen (soll ziemlich schwer sein, aber mit das beste "Castlevania", welches jemals erschienen ist und so weiter *g*)...vielleicht auch "Worms" (trotz euer Einwände, könnt ihr es "bedingungslos" empfehlen? Sogar vorstellbar, das man sich dort wirklich mal trifft ). 800 Punkte für "Castlevania" gehen aus meiner Sicht völlig in Ordnung. Wenn man bedenkt, das man für eine halbe "Lumines-Version" 1200 bezahlt hat.

Achja, seit heute sind "Virtua Tennis 3", "Def Jam Icon" und "NBA HomeCourT" erhältlich.

@GTJ: Danke für die Info, werde ich gleich weitersimsen und mal auf mediamarkt.de nachschauen, ob es auch ein paar Games günstiger gibt.

Walez
offline

The Road

Knapp ein Jahr stand die BluRay im Schrank, ein Jahr wollte ich mich der inhaltlich bekannten Schwermütigkeit nicht stellen, mich nicht von ihr herunterziehen lassen - doch gestern wagte ich dann den Sprung und ja, es war ein Schlag mit dem Holzhammer, ein Fausthieb mitten in das Gesicht.

Nach ungefähr 60 Minunten (der Film geht fast zwei Stunden) hatte ich eigentlich genug, die Traurigkeit des Films wurde unerträglich, aber nein, ich betätigte nicht den Off-Schalter und hielt "tapfer" bis zum Ende durch. Der Film ist ansich ein kleines Meisterwerk, anschauen werde ich ihn mir jedoch nie wieder.

9 von 10 its the end of the world

Walez
offline

Zitat von Wayne09:
Heute kam mal wieder American History X. Einfach ein großartiger Film!

Wer mehr über die Aryan Brotherhood und deren Crystal Meth Geschäfte erfahren will, sollte Breaking Bad gucken.

Am Mittwoch habe ich mit ein paar Buddies die letzten beiden Folgen abgefeiert und wir waren einstimmig der Meinung, das es sowohl für Spielfilme, als auch Serien schwer werden wird, jemals an die Qualität von Breaking Bad heranzukommen (ausser vll Pulp Fiction und der Pate 1+2). Die feine Chemie zwischen schwärzesten Humor, der stetigen Wandlung der Charaktere und dem absolut bitteren Handlungsverlauf ist meines Erachtens einmalig. Fehlt zum Beispiel in den großartigen Serien Sopranos, Sons of Anarchy, Battlestar Galactica oder Mad Men der Humor, spart man beim phantastischen The Wire oder Firefly an der Charakterentwicklung. Bei BB sitzt man jedoch mit offenen Mund vor dem TV, schier erstaunt über die Wandlung von Walther White, während die letzten, absolut epischen Folgen kaum zu ertragen gewesen wären, wenn die Macher nicht immer wieder, feinsinnig eine Prise Sarkasmus oder Humor eingestreut hätten - man muss ja auch mal durchatmen können

Diesesmal ohne Bewertung, da es sich einfach erübrig

Number
offline

Das sind ziemlich harte Worte, aber ich teile deine Meinung!
Ja, aber leider nötig. Ich habe wirklich sehnsüchtig auf G3 gewartet und je mehr man davon vor dem Goldmaster erfuhr, desto skeptischer wurde ich. Alle negativen Befürchtungen wurden jedoch durch die Beschreibungen von Usern hier im Forum und an anderen Stellen noch bei weitem übertroffen. Somit werde ich G1 und 2 als absolute Meilensteine in guter Erinnerung behalten und hoffe darauf, daß man sich bei G4 wirklich wieder etwas auf des Pudels Kern konzentriert und etwas back to the roots entwickelt. Andererseits hoffe ich immer noch, daß an dem Gerücht was dran ist, daß eine amerikanische Firma eine 360-Portierung vornehmen möchte und für die Lizenz eine Menge Geld locker machen würde. Wenn die dann gleichzeitig die Fehler noch ausmerzen würden und keine blosse Portierung abliefern, dann wäre ich darüber wirklich hocherfreut.
Aber erstmal müsste JoWood das OK dazu geben und auch dann müssten wir uns noch eine ganze Weile gedulden.

dweezzu
offline

Der Baseballschläger fehlt wirklich. Und die Cluster ist zu schwach. Trotzdem macht Worms richtig Laune. Habe auch schon meine eigenen Teams: "Sopranos" mit Tony, Paulie, Silvio und Christopher und "Scrubs" mit JD, Perry, Janitor und Elliot.

Ich habe schon viele Arcade-Spiele angetestet, aber außer Worms, Uno und Poker würde mir wohl bei allen die Langzeitmotivation fehlen und ich habe nur die drei gekauft. Naja, und Hexic habe ich halt, aber das stinkt jawohl.