Login / Registrieren
Willkommen im Headsets Forum

dweezzu
offline

Warten es wird schon billiger, ich kann mir aber nicht vorstellen das das CoD an einem 1800Mhz Rechner gut läuft, und schon mal nicht in der Auflösung. Warum ich das sage ich habe auch nen gleichwertigen Rechner, du hast nicht zufällig auch ne Athlon xp Cpu im Rechner stecken

Ich will aber doch jetzt spielen, da bald schon wieder Städteturniere anstehen.
Und wenn ich 35,- Euro anstatt min. 60,- bezahle, kommt CoD evtl. in Betracht (sicher ist es aber selbst dann nicht). Allerdings würde ich es für die 360 kaufen. Ego-Shooter am PC kann man ja nicht bezahlen (wenn du verstehst, wie ich das meine).

Ne, ich habe keinen Athlon XP, es ist ein 64bit Turion drin.

xbrtll
offline

Zwei Filme heute, zuerst Space Cowboys: Nette Unterhaltung. Sticht insgesamt nicht negativ aber eben auch nicht positiv hervor. (noch) 7 von 10 geglückte Landungen.

Danach etwas Kontrastprogramm mit Orphan: Scheinbar eher negativ von den Kritikern aufgenommen, fand ich den Film sehr gut. Mir ist nur nicht ganz klar, warum ihn die deutsche Wikipedia als Horror-Film einordnet, die englische liegt da mit Psycho-Thriller denke ich etwas besser. Bin fast geneigt, 9 von 10 Punkten zu vergeben, mindestens aber 8,5.
Geändert von xbrtll (22.08.2011 um 23:48 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Denke, die Entscheidung ist richtig. Ich könnte dir ein anderes Rennspiel empfehlen - es heißt...okay, schon gut.

Pro Evolution Soccer 6

Bis gestern dachte ich, das nur EA dazu in der "Lage" wäre ---> Spiele zu cut(t)en und für 10-15 Euro mehr zu verkaufen. Nun durfte ich in der Gamepro lesen, das auch Konami die Xbox360-Kunden regelrecht verarscht (das zensiere ich jetzt nicht, weil es eine Verarschung ist!) - weniger für mehr Geld zu verkaufen. In der PS 2 Version von Pro Evo 6 gibt es unter anderem 36 statt 8 Stadien, einen umfangreichen Editior, mit dem man bis zu 18 Mannschaften erstellen kann (auf der 360 kann man nur die Namen, das Alter oder die Rückennummern ändern), einen Trainingsmodus, mehr Mannschaften oder einen Fanshop. All das wurde in der 360 Version weggelassen, aber dafür dürfen wir uns mit Xbox-Optik zufrieden geben (okay, die Zuschauer sehen besser aus, als auf der PS 2). Wenn der Aufwand so groß ist (bei Fifa 2007 hatte man sich knapp 1 1/2 Monate mehr Zeit genommen, trotzdem nur 6 statt 27 Ligen), sollte man sich vll noch etwas mehr Zeit nehmen, anstelle solcher minderwertigen Aufgüsse auf dem Markt zu werfen.
Sorry, ich sehe es so und verzichte dieses Jahr auf ein Fussballgame! Wenn die 360-Fassung 10 Euro unter dem Preis der PS 2 Version liegen sollte (angesichts des Umfangs wohl angemessen), dann schlage ich zu, denn spielerisch soll es nichts zu bemängeln geben ---> Gamepro=93% *hust*

Fifa 2007 bekam 83%

Call of Duty 3

Spielerisch wie immer sehr gut, atmophärisch stark und lt. Gamepro graphisch ein Brett 88%
Erscheinungstermin ist der 9.11.2006

Hoover
offline

Ist die Darstellung auf den 16:10 Displays denn trotz Interpolation gut? Kann da jemand was zu sagen?

Das wird von TFT zu TFT etwas unterschiedlich sein. Kommt halt drauf an wie gut die DInger interpolieren. Mir hat hier letztes einer im Forum geschrieben, das er an dem gleichen Montitor den ich habe (Dell 2005 FPW) die 360 angeschlossen hat und das Bild auch interpoliert hervorragend sein soll. Bei dem Dell kann man nämlich einstellen, ob er auf Vollbild interpolieren soll oder eben kleiner 1:1 darstellen soll.

Du kannst ja mal nach dem Thread suchen. Bei der Forumssuche Verzweifel ich immer...

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich kanns nicht fassen (nein, nicht das hier seit Tagen niemand was reingeschrieben hat ), ich bin Killerspiel süchtig...

Guten Morgen (soweit ein Montag Morgen gut sein kann),

in den letzten Tagen habe ich mich ein wenig mehr mit der Terroristenjagd von Rainbow Six:Vegas "beschäftigt" und festgestellt, das dieser Modus einfach fantastisch ist. Mit bis zu 4 Compadres - 3 sollten es mindestens sein, auf Gegnerzahl niedrig und dem Schwierigkeitsgrad "Normal" wird es auch da zu 2. ziemlich eng, da man sich gegenseitig decken muss, es aber teilweise zuviele Zugänge gibt und die Gegner (sehr gute KI) dich einkreisen (LUV Campus könnte man schaffen) - ist es einfach nur geil. Hier sollte man gleich auf Realistisch stellen (man bekommt auch mehr Punkte), da das die Spannung ungemein anhebt. Wenn man stirbt, wird man nicht respawnt, fiebert jedoch mit seinen Chummas mit, da man hier auch Punkte gutgeschrieben bekommt. Ansonsten sind die Maps sehr abwechslungreich und teilweise richtig "böse" verwinkelt - aber, ich habe es letzte Woche endlich geschafft, die Boxen meiner Surround-Anlage im Raum zu verteilen und das Spielerlebnis hievte mich auf eine neue Stufe *g*. Wenn man früher hörte, wie sich eine Tür öffnete, guckte man sich hecktisch im Raum um, nun kann ich mit Bestimmtheit sagen, woher das Geräusch kommt und mich direkt in die Richtung orientieren...goil. Bei 7 Boxen (2 von oben ), würde man auch hören, wie sie sich von oben abseilen - aber die Richtung stimmt auch hier. Genau das gleiche bei den Einschlägen...schießt jemand von hinten, von vorne, seitlich - man reagiert definitiv ein Tick schneller, als wenn man darauf wartet, das ein Einschlag auf dem Bildschirm auftaucht...hätte ich das nur früher gewusst, dann wären die Boxen schon längst im Raum verteilt gewesen.
Auch wenn ich von der "Terroristenjagd" begeistert bin, kann ich Capture the Flag oder Deathmatch immernoch nichts abgewinnen und werde es nie. Für mich sind es zwei paar Schuhe, mit Freunden (im Real Live sind es mittlerweile 6, die eine Xbox haben und es werden mehr lol) gegen NPC's vorzugehen (die nicht cheaten, sich aber schön taktisch, doch auch manchmal dumm verhalten) oder gegen andere, echte Menschen. Die Spiel-Modies werden immer ausgefeilter und einen Coop gibt es nun in fast jedem Spiel...Terroristenjagd ist eine neue Stufe - okay, wahrscheinlich nicht, da man schon immer gegen Bots kämpfen konnte. Mir gefallen die Bots in "RS:V" aber um einiges mehr, als damals in Perfect Dark Zero, wo man fehlende Intelligenz mit schnellerer Bewegung ausglich...war das Schei**e...diese Hektik.
Ich kanns absolut empfehlen - das es wirklich fun macht, bemerkte ich gestern Abend daran, das ich gegen 21.30 Uhr rein bin, gegen 23.30 raus wollte und meine 360 um 1 Uhr runterfuhr. 1 Rang noch, müsste gleich aufsteigen ...und so weiter... Am Samstag hatten wir die Mädels in die Disco geschickt, während wir ca. 4-5 Stunden (22Uhr-3Uhr) durch die Maps jagten...oh man.


@Farbentaub: Was, kein PES 6 mehr? Gefällt es dir denn? Und hey, kritische Zwischentöne ignoriere ich meistens, doch manchmal nehme ich sie auch zur "Kenntnis" .
Hmm, das möchte ich gerne korregieren...
Jo, Bugs sind zur Genüge vorhanden. Abstürze, etliche Übersetzungsfehler, hier und da Scriptfehler, die es unmöglich machen, ein Quest sauber zu beenden oder gar anzufangen und ganz aktuell; fBomb Zumindest die Scriptfehler wurden - soweit ich das beurteilen kann - fast ausgemerzt.
Haben wir dasselbe Spiel gespielt? Bei den Übersetzungsfehlern gebe ich dir recht, auch wenn ich das nicht so kritisch sehe, aber wo bitteschön sollen die "Questfehler (beenden, anfangen) gewesen sein? Ich habe über 200 Quest gelöst und bei keiner ein Problem gehabt - alles lief sauber. 2-3x *und das ist jetzt nicht untertrieben*, war der Text bei einer Antwort in english oder er lief sehr schnell durch - bei der Größe des Spiels, aus meiner Sicht, verzeihlich...(?=))

@Daywalker: ich werd´s mir morgen noch vorbestellen...ich weiß nur noch nicht, ob die normale oder die Collector´s Edition.

Ich warte erst auf 1-2 Testberichte - habs im Moment eh nicht so mit Neueinkäufe.

Achja - Guitar Hero 2 klappt nun immer besser. Gestern habe ich doch tatsächlich auf anhieb meinen ersten Song zu 100% richtig gespielt. Bin zwar immer, noch auf Karriere-Leicht, doch die nachfolgenden Songs spielen sich jetzt locker und easy runter. Die 3-Tasten-Combo ist nun ins Blut übergegangen. Schade, bei einem Song bin ich knapp an der 100.000 Punkte-Marke vorbeigeschrammt. Ist wirklich ein Game, das man tagelang nicht anfässt, doch zwischendurch bekommt man immer wieder Lust darauf und spielt 3-4 Songs - danach sind die Hände eh verkrampft.

Allright, sehr viel Text, hoffe ein-zwei Sachen waren wissenswert, eine schöne Woche. Bye

Number
offline

Ja, ist mir immer noch zu teuer, da ich von Dell (vor allem deren Rechner und Firmenpolitik) rein gar nichts halte und das Preis-/Leistungsverhältnis einfach nicht stimmt.
Außerdem weißt du da nie, was in deinem Monitor drin steckt. Das kann mal dieser und mal jener Hersteller sein, nix für mich.
Der 20,1" z.B. hat nur TCO99 und 16ms Reaktionszeit, kann also von den reinen Daten her nicht mal annähernd mit aktuellen Samsungmodellen mithalten, die auch noch für knapp die Hälfte zu haben sind.

P.S.:

Wovon ich allerdings hin und weg bin ist die Kameo-Demo. Mann, ist mir da die Kinnlade runtergeklappt.
Kommt bald als Classic raus für 29 Eus und gehört dann definitiv mir.

Walez
offline

(Threadstarter)
Back to topic:

[SPOILER]Lost Planet: Im 7. Level taucht doch "the green eye" auf - dieser Boss soll es auf "Normal" in sich haben.[/SPOILERENDE] Und genau aus dem Grund Farbentaub, *ja ja, bin ne Pfeife* spiele ich es auf "Easy".

Guitar Hero 2

Den Trailer habe ich bisher noch nicht gesehen. Aber nachdem ich GH 2 für die PS 2 im Saturn mal probegespielt habe, komme ich nicht mehr daran vorbei (und Heavy Metal ist eigentlich gar nicht meine Musik ), die Gitarre im stillen Kämmerlein hochreissen zu wollen. Veröffentlichung soll doch der 5.4. (Donnerstag) sein, oder hat sich was verändert.

Bioshock

Der Termin hat sich doch auf Ende Sommer verschoben oder? Kommt die PC-Version früher raus?

Jogybaer
offline

Zitat von Goldsmith:
Ich brauche eine Fülle an Informationen um mir ein Bild von etwas zu machen, dann bilde ich mir eine Meinung, vorher ganz sicher nicht.
Bei jeder Entscheidung, die Du im Leben triffst? Das bezweifle ich stark.

Werbung funktioniert nicht zwangsläufig auf der bewussten Ebene, gerade bei niedrigpreisigen Artikeln, bei denen man eben nicht stundenlang einen Produktvergleich macht. Und auch bei hochpreisigen Artikeln kann es dafür sorgen, dass sich ein Produkt im Hinterkopf festsetzt und deswegen in die Informationsbeschaffung mit einbezogen wird.

Gruß, Jogy

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Nein darum geht es ja gar nicht Es geht generell um das Prinzip der Werbung. Wenn Werbung so unnötig wäre und es Menschen geben würde bei denen sie nicht funktioniert gäbe es sie auch nicht. Ich hätte auch die Webeite von Porsche verlinken können. Aber ich finde dass Apple die beste Werbung macht, deswegen habe ich Apple ausgesucht. Es geht darum was du fühlst wenn du diese Seite besuchst. Du kannst dich unmöglich schlecht fühlen wenn du diese Seite besuchst. Es geht darum wie da alles angeordnet ist. Wie alles zu finden ist. Wie es dargestellt wird. Nicht um den Inhalt, bzw um das was dargestellt wird.
Darum geht es sehr wohl, denn du hast mir unterstellt, dass ich mich von der Apple-Werbung beeinflussen lassen würde, dass ich dieser Propaganda, wie du es nennst, verfallen würde und genau das, ist absolut aus der Luft gegriffen.

Das auf Werbung der eine oder andere herein fällt mag sein, das so mancher sich damit fangen lässt mag ebenfalls sein, aber das ist noch lange kein Grund, alle über einen Kamm zu scheren und genau das machst du.

Du kannst darauf wetten, das mir eine solche Werbung am ... vorbei geht und nicht nur mir, wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis so umsehe, dann ist da keiner, der ein iPhone sein eigen nennt und sich durch diese Art der Werbung beeinflussen hat lassen.




Zitat von Jojhnjoy2:
Hast du vergessen deine Downers zu nehmen? Du hast anscheinend nicht verstanden worum es mir geht. Es geht darum, dass Werbung uns beeinflusst. Und wir übernehmen den Wortlaut der Werbung meistens wenn die Werbung bei uns Erfolg hatte. Unaktuelles OS soso... Nur weil Apple eine neue Majorversion seines iOS auf den Markt schmeißt muss ich doch nicht early adopter spielen.... Dann kommen wieder Bugs ans Tageslicht die erstmal geschlossen werden müssen, und man kann solange nicht downgraden... Ich kenne diese User schon...
Wenn ich solche Aussagen lese bekomme ich dicke Mandeln, du verallgemeinerst hier auf das übelste, dass ist gänzlich daneben.
Solltest du dich durch eine solche Werbung beeinflussen lassen, dann ist das deine Sache, gehe aber nicht davon aus, dass es allen anderen auch so geht.
Es gibt genügend Menschen, die sich die rosarote Werbebrille nicht aufsetzen lassen und sehr gut wissen, was oft von einer solchen Werbung zu halten ist.

Jojhnjoy2
offline

Naja gut wenn du den Funktionsumfang betrachtest. Ich habe auch das Standardtheme drin um fair zu sein, normal habe ich das Tiger SB oder das silberne ^^ drin, das sieht dem Apple Zeugs schon ähnlicher.

Walez
offline

(Threadstarter)
Bin vorallem neugierig darauf, was sie in Europa kosten soll. Einen Umtausch mit Aufpreis ordne ich auch als utopisch ein. Es ist konsolentypisch, das sie im Laufe der Zeit modifiziert und verbessert werden (meistens so, wenn auch nicht immer *Wegfall von Anschlüssen aus Kostengründen, aber in der Slim z.Bsp. gab es das Ethernetmodem dazu*. Aber vielleicht gibt es die 120GB Festplatte seperat zu kaufen?! Mir persönlich gefällt das Schwarz. Weiß finde ich auch ganz schick, doch noch lieber würde ich sie in Silber sehen. Hatte diesbezüglich mal über ein Gehäuse-Modding (ca. 60 Euro) nachgedacht, aber die Finger davon gelassen, da bis zum heutigen Zeitpunkt der Ring of Death leider noch nicht ganz ausgemerzt ist und man die Garantie beim Modding verliert. Was solls, nach ca. 2 Jahren (Dezember 2005 ) sollte es "drin sein", sich eine neue alte Konsole zu kaufen...mal schauen.

Oblivion: Danke für die Info's. Hatte ich auch schon gehört, das man kaum graphische Veränderungen wahrnimmt - wie auch, wenn es auf einem hohen graphischen Level ist. Das Problem Vampirismus hatte ich zum Glück nie. Da es hier aber weitere Quest gibt, werde ich es vielleicht mal ausprobieren. Im Spiel (las ich damals auch raus - verschiedene Threads) selbst würde ich es als ärgerlich empfinden. he he he

Walez
offline

(Threadstarter)
Bin normalerweise nicht sooo Schadenfreude veranlagt, doch das halte ich mittlerweile für einen echten Brüller ---> http://#/c1_forum/thread.h...readid=1014274 - und das ist nur ein Thread! Schon möglich, das die 360-Games etwas teurer sind, doch wenn man nicht jedes neues Spiel gleich zu Beginn haben muss und ein wenig wartet, bekommt man Titel wie "Oblivion, Prey oder PDZ" jetzt auch schon für ca. 20 Euro. Ich hatte mich letzte Woche schon kurz in einem PC-Thread dazu geäussert und werde keine Diskussion lostreten, nur finde ich es immer wieder lustig...oh man.

Walez
offline

(Threadstarter)
Stimmt, an die Akku-Möglichkeit habe ich überhaupt nicht gedacht. Wahrscheinlich deshalb, weil ich da nicht allzu gute Erfahrungen gemacht habe. Gibt es grundsätzlich AAA-Akkus, die du empfehlen könntest? Für AA ist es vorerst zu spät, da ich auf Play & Charge nicht verzichten werde, doch bei AAA wäre es ein Überlegung wert.
Sind die Ladezeiten und Laufdauer mittlerweile akzeptabel? Siehste Number, auch ich habe Fragen über Fragen *lol*...

farbentaub
online

Man könnte glauben, dass verschiedene Versionen von GoW existieren. Mit Durchrennen kam ich auf lässig nicht weit. Ich musste immer von Deckung zu Deckung. Ich kann aber nicht sagen, dass ich bei GoW irgendwelche Frustmomente hatte. Auf Hardcore habe ich nur den Unterschied bemerkt, dass die Gegner mehr einstecken konnten. Habe aber nur den ersten
Akt auf Hardcore gespielt - irgendwann war die Luft raus.

Und Spiele werden bei mir grundsätzlich nicht verkauft! Ich habe hier noch Rebel Assault rumliegen.

Number
offline

So, jetzt komme ich auch bei Oblivion wesentlich besser klar, was meinen Frust doch sehr schmälert und auch den Leistungsunterschied zwischen dem Char. von mir und meiner Lebensgefährtin erklärt. Sie sagte mir eben, daß ihr wieder eingefallen sei, daß sie doch in den Optionen den Schwierigkeitsregler runter gedreht hätte. Der war bei mir natürlich noch auf Mitte, also kein Wunder, daß ich mir an sämtlichen Gegnern die Zähne ausbeissen konnte.

D4VE
offline

Boah ich habe echt den größten Mist gegriffen, den es in der Videothek gab.

Monsters und Lake Placid 3..

Monsters mega langweilig, wird dem Titel überhaupt nicht gerecht. Story so lala ~ aber eher langweilig. Lake Placid 3 - keine Story - billige Animationen - schlechte Schauspieler.

Monsters.........2/10
Lake Placid 3...0/10
Geändert von D4VE (11.06.2011 um 11:59 Uhr)

Number
offline

Jaaaah, ich hab die Stelle geschafft. Soll mir doch direkt gesagt werden, daß ich den Sprengsatz anbringen muss, klang in der Beschreibung der Aufgabe so, als solle ich den Lurchi dabei unterstützen. Habe den oberen Ausgang aus der Fabrik genommen, so kam ich dann schonmal am ersten Kreuzfeuer vorbei und dann hab ich erstmal alles mit Rauchgranaten eingenebelt und fand mich plötzlich neben dem Zielobjekt wieder.
Ändert aber nichts an meiner Meinung, daß diese Mission vom Gamedesign her ein völliger Klogriff ist.
hallo zusammen und ein schönes daddelwochenende. ich fand gestern abend mal wieder ein stündchen für "lost planet" und habe mich dem online-modus zugewandt. so schlecht finde ich den mittlerweile garnicht mehr. ärgerlich finde ich es nur, dass ich in 10 online-matches der "einzige" deutsche unter 80 % amerikanern, 15 % engländern und 5 % teilten sich in spanier, japaner und kanadier war.
es gibt leider keine möglichkeit nach nationen zu suchen. nicht, dass ich etwas gegen nationenübergreifendes spielen habe, im gegenteil, aber für teamplay ist schnelle verständigung wichtig. ich arbeite zwar ehrgeizig an meinem englisch, aber schön wär schon eine möglichkeit sich sein team zusammenstellen zu können. vielleicht sieht man sich ja mal auf dem kalten planeten "walez".

cu on xboxlive - jump in

dweezzu
offline

Nochmal ein kleiner TDU-Ausflug:

Heute Nachmittag war ein Kumpel da. Der ist Motorrad-Fan und hat zum ersten mal TDU gespielt. Nachdem er mir 10.000 $ Miese gemacht hat, habe ich ihm gesagt, er müsse das wieder reinfahren.

Also hat er ein Rennen mit 100.000 $ Preisgeld gewonnen. Da er Motorrad-Fan ist und ich noch keins hatte, wollte er eins kaufen. Naja, meinetwegen. Augusta Tamborini gekauft. Dann wollte er es testen: Also mal gleich die Millionärsherausforderung gestartet.

Er hat es ja zum ersten mal gespielt und somit im Endeffekt eine Zeit erzielt, die so grade an Bronze vorbeigeschrappt ist. 65 Minuten verschenkt.
Als er weg war, habe ich das dann tatsächlich selbst nochmal versucht. Ist ja gar nicht soo schwer. Nur halt relativ lang. Hatte 55:irgendwas Minuten.
Es war wirklich sehr viel besser als gedacht/berüchtet hatte, auch wenn ich die Ausdauerrennen bei GT2 damals irgendwie geiler fand (in meinem heißgeliebten Venturi).

Ok, jetzt noch direkte Fragen an Walez:

Welches sind die besten Fahrzeuge ihrer Klasse?
A: Ist es der McLaren F1 GTR? Oder Saleen, Koenigsegg..etc.?
B: Bin ich mir ziemlich sicher, dass es der Farboud ist?!
C: Auch relativ sicher: Gallardo Spyder?!
D: ? (noch gar nicht umgeschaut)
E: noch nicht umgeschaut, bin mit Nissan 350 Z Sport-Modell gefahren
F: mein TT war super ^^
G: Das Shelby Daytona-Ding
mA: Augusta Tamborini
mB: Triumph? Oder doch die andere Augusta?

Ist die Inseltour schwerer als die Millionärsherausforderung?
Ist die Ferrari-Herausforderung nur mit dem Enzo zu schaffen (also mit Tuning habe ich noch nichts am Hut)?

Es macht echt Bock, wenn man merkt, dass man im Spiel so langsam voran kommt (immerhin schon 325 GS).

Reicht erst mal...bis dann


dwee (der Riddick vorläufig schon wieder zur Seite gelegt hat )

Walez
offline

Mad Max Fury Road - Kinofilm 1a Qualität. Wirklich gute Actionfilme aus den letzten 10 Jahren kann man an einer Hand abzählen, Mad Max Fury Road gehört dazu. Erstaunlich, wie ein Film von der ersten bis zur letzten Minute Vollgas gibt, ohne den Zuschauer zu langweilen, dazu ein unglaublich gut passender Soundtrack und ein Tom Hardy ohne Fehl & Tadel - kurz und schmerzlos: 9/10

Christoph_Wa
offline

Ich habe zuletzt den Film eine Offene Rechnung geguckt.
Es war ein schönes Drama um eine Geheimoperation, die fehlgeschlagen ist und für die Öffentlichkeit geschönt wurde. Die Akteuere wollten, dass diese Lüge nicht ans Licht kommt.
Es war ein bisschen verworren, aber die Story und die Umsetzung waren einfach nur gut.

Walez
offline

(Threadstarter)
Jepp, ist draussen.. Wenn du´s nicht haben willst, klemm´ halt die Box vom Netz

Blasphemie!!! Auch als Online Noob4Live schätze ich derzeit die eine oder andere MP-Runde in Rainbow Six. Ausserdem *schnief* würde ich den dann kastrierten Marktplatz und die downloadbaren Demos vermissen.

TB, hattest du dir einen ausländischen Account angelegt - ergo, kannst du jetzt schon irgendwelche Auswirkungen oder Rückschlüsse ziehen, weswegen seit Tagen die halbe Xbox360-Community in Deutschland Kopf steht?