Login / Registrieren
Willkommen im Android Apps Forum

Jizzle 1
offline

Jup, Code Geass ist ein toler Anime. Der zweitbeste, den ich bis jetzt gesehen habe, das waren aber auch erst 7 Stück, von daher ...
Auf jedenfall gut ausgearbeitet, nur an einigen Stellen hätte ich da gerne noch etwas mehr Hintergrundgeschichte gehabt, aber naja. Man kann nicht alles haben

Death Note habe ich vor ein paar Tagen angefangen, aber nach Ryuuzakis Scheitern (Müsste Folge 25 gewesen sein?) war erstmal die Luft raus, finde ich. Ich mache grade ne Pause von diesem "Hochspannungs-Serien" und schau Soul Eater, auf Englisch. Da wird man immerhin nicht regelrecht "gezwungen" die nächste Folge zu sehen, weil man sonst keinen ruhigen Tag hat. Das macht sich nicht so gut, wenn man eigentlich für die Mündlichen Realschulprüfungen üben muss

mfg Jizzle

Syntax938
offline

Zuletzt gesehen: Project X

Naja, der Film wird recht gespalten aufgefasst.
Für einen großen Teil der Jugend ist es der Partyfilm schlechthin, andere finden die Entwicklung einfach nur traurig.
Ich persönlich finde den Film recht gut, zeigt halt wie schnell Partys eskalieren können, auch wenn das wohl bei weitem nicht so schlimm passieren wird.

Walez
offline

Fast Five - nachdem Tokyo Drift mein letzter Furios war, hatte ich mich von den positiven Kritiken "beeinflussen" lassen und mir heute Fast Five angeschaut. Ganz ehrlich -> Respekt! 130 Minuten überaus gelungenes Action-Kino, welches zu keiner Zeit langweilig war. Mit den Logiklöchern muss man natürlich leben, ansonsten ist die Prise "Oceans Elven" oder "Bad Boys 2" sehr verdaulich. Insgesamt gibt es also ein effektreiches und handwerklich gutes Actionfeuerwerk. Waren die ersten Fast and Furios von Lin noch das Gesellenstück, hat er mit Fast Five seine Meisterprüfung abgelegt und ist für Terminator 5 gewappnet

8 von 10 Bußgeldern wegen Geschwindigkeitsübertretung...

Walez
offline

(Threadstarter)
Morgen,

und schon jemand in den "Genuß" des Updates gekommen? Gestern abend war ich kurz Online und die Xbox-Live-Märkte waren bis dato noch nicht abgeschottet. Wäre nice, wenn ihr ein wenig Feedback zu den "auffallenden" Veränderungen geben könnte, sollte ihr es im Laufe des Tages herunterladen...

Zur Thema "Massive Einschränkungen von Xbox-Live-Inhalten" hat Bibliothomas einen Blog geschrieben - man beachte die darüberstehende Petition...

http://#/xbox-watch-blog/

bis später, cya

Walez
offline

Zitat von xbrtll:
Ein sehr guter Film und durchaus nachvollziehbar, dass er bei den besten Filmen aller Zeiten weit vorne liegt.
Und so abgrundtief traurig. Das er zu den besten Filme aller Zeiten gehört, unterschreibe ich und trotzdem werde ich ihn mir nie wieder anschauen...

Heute Mittag hatte ich mir ein paar Folgen von "Heroes" (Staffel 4) angeschaut - der Einstieg war Anfangs etwas zäh, nimmt aber langsam (14. Folge bin ich jetzt) an Fahrt auf. Doch ein Spannungsbogen, wie ich ihn aus der ersten Staffel kenne, ist mir leider nicht vergönnt.

Walez
offline

(Threadstarter)
Was für ein Spiel (bisher). Bin gestern (habe doch glatt die 3 Monat-Goldmitgliedschaft eingelöst he he) mit einem Buddy 2 Stunden durch die Gegend gefahren und haben die Insel erkundet. Bis dato erfüllt es fast alle Erwartungen. Wenn man ein Autosalon betritt, hat man ein ähnliches Gefühl, als ob man REAL ein Auto kaufen würde (Realitätsflucht buuuh). Online gibt es kaum Lags, die Wagen steuern sich unterschiedlich und nur ganz selten ploppt ein Baum oder Strauch ins Bild. Im Landesinneren gibt es Gegenden, die erinnern an die Waldgebiete aus "Oblivion" und natürlich jede Menge fette Autos, die man sogar tunen kann....
Hinzu kommen viele Optionen, die das Suchen nach einem Freund erleichtern, auch wenn man bisher keinen eigenen Server eröffnen kann. Ach was, muss man einfach mal erlebt haben, und wenn man sich das Spiel fürs erste über's Wochenende ausleiht

@gtj, wie lautet dein Gamertag, falls du mal Bock auf rumcruisen oder ähliches hast? Heiße ---> "Walez San"

PS: Will den Koenigsegg & Enzo Ferrari! Hell yEah

Neuling777
offline

Hallo.
Ich habe mir letzte Woche ein RAZR V8 gebraucht bei ebay gesteigert. Leider war in der Artikelbeschreibung nicht angegeben das es ein O2 branding hat.
Ist das ein Grund zur Rücknahme?
Und falls nicht, wie könnte ich die Software neu aufspielen? Ich nutze Tmobile.

xbrtll
offline

Kein Film diesmal, aber Psych (Staffel 5)

Nicht ganz durchgehend sehr gut, aber es hat doch jede Episode zumindest ihre Momente. Meine Wertungen schwanken da zwischen 7/10 und 12/10, wodurch wir im Schnitt bei soliden 9,5 von 10 eingetroffenen Visionen landen.

Buggy2
offline

Unknown Identity


WOW....echt guter Stoff vom Feinsten

Die Schauspieler: Der Hauptdarsteller Liam Neeson spielt wieder mal absolut fantastisch. Ich glaubte, dass er wirklich seine Identität verloren hatte. Und zwischen ihm und seiner "Frau" stimmt die Chemie auf jeden Fall.Meine Kritik: Ich fand den Film einfach nur Klasse. Der Film war spannend, witzig und so aufgebaut, dass er jedem gefallen wird, der ihn sieht. Diesem Film fehlt es an nichts und wieder nichts. Die Schauspieler sind total gut und passen zur Rolle. Die Story ist super und ist nicht einmal ein bisschen langweilig.
@ashdevil
die haben dich gesägt, auf lässig? zu geil
hatte letztens nur mal lässig reingehauen, weil ich den "3 auf einen Streich" erfolg brauchte und die locust sich in diesem schwierigkeitsgrad noch brav fraggen lassen.
leider habe ich immer seltener zeit zum spielen, aber so ist es nunmal.
hoffe, wir können irgendwann mal den coop weiter spielen?!
cu

farbentaub
online

Ja. Zum ersten Mal war der Lichtkreis geschlossen.

Was gibt es eigentlich noch für Spiele, die man zu viert an einer Konsole zocken kann? Am besten ohne Splitscreen.

Ich habe mir überlegt, für solche Zwecke auf einen Sporttitel zurückzugreifen. Zum Beispiel aus der FIFA-Reihe - sollte recht einfach gestrickt sein. PES ist eher simulationslastig, oder?
FIFA 07 ist mit noch zu teuer. Wie sieht's mit FIFA WM Deutschland 2006 aus, ist das zu empfehlen? Wie gesagt, suche eher einen Arcade-Titel.


Gamertag: Jeverbrauer

Aber nicht über meine Gamerscore lachen! Für eine Partie Worms bin ich durchaus zu haben. Ansonsten spiele ich aber auch nur solo bzw. offline. Zur Zeit habe ich nicht einmal ein Gold-Abo

Walez
offline

Während mir Prometheus, trotz des teilweise dummen Verhaltens der Wissenschaftler, noch ziemlich gut gefallen hatte und ich einem halbwegs soliden Si-Fi durchaus was abgewinnen kann, habe ich heute meine bisherige Kinoenttäuschung des Jahres gesehen

Total Recall (2012)

Der Einstand war schonmal "superb", denn statt der "normalen" 6 Euro am Kinodienstag (Parkett+ohne Überlänge), wollten sie 6,50 haben (Cinestar Cubix - war das letztemal, das ich in dieses Dreckskino gegangen bin). Erstaunt fragte ich nach, wie diese Differenz von 50 Cent zustande käme, man sich vorab darüber auch nicht informieren konnte, das es eventuell teurer wird. Die Begründung, nachdem der Verkäufer an der Kasse ein wenig auf seinem Handy googelte (lol?), "Cinestar würde für besonders sehenswerte Filme jetzt immer einen Aufschlag von 50 Cent verlangen, da Hollywoodfilme auch nicht preiswerter werden würde..." Meines Erachtens pure Willkür, die ich nicht unterstützen werden, da Kinobesuche an sich schon kein preiswertes Vergnügen sind, auch wenn ich gerne meine 10-12 Euro für das Event Cinema am Potsdamer Platz bezahle, weil dort für mich das Preis-LEISTUNG-Verhältnis stimmt (Sitze, Bild, Sound, alles perfekt). Na egal, wollte nicht weiter rumdiskutieren, da ich den Film nicht alleine sah...

...dann ging es los. Der Sound war zwar laut, doch die Stimmen piepsig, brachiale Verfolgungsjagden in keinster Weise druckvoll (null Bass) und die Synchronisationsstimmen von Biel und einigen Nebendarstellern erbärmlich, wobei hierfür das Kino natürlich nichts konnte. Und das Bild? Verschwommen und zu dunkel im Detail, fast wie ein 3D Film, nur ohne Brille...

...nach einer knappen Stunde dann hatte ich eigentlich genug von dem Film, seiner dauerhaften Glückskeksphilosophie, der inhaltslosen Storyline und den belanglosen Actionsequenzen. Alleine die Kulisse wusste zu überzeugen, bot ein paar nette Locations. Dafür gibt es am Ende 3 von 10 was auch immer...

Walez
offline

Grave Encounter:
Durch einen Trailer zu Teil 2 wurde ich auf diesem Film aufmerksam. Als Fan solcher "gefundenen Dokubilder" (Blair Witch, Cloverfield, Paranormal Activity, Apollo 18) ging ich mit einer gewissen Erwartungshaltung an den Film und wurde nicht enttäuscht. Strahlte der Film zu Beginn noch eine gehörige Portion Humor aus, wurde es ab dem Einschluß in die Irrenanstalt von Minute zu Minute immer gruseliger und man bekam wohldosierte Shockeffekte serviert. Wer etwas mit den in Klammern notierten Filmen anfangen kann, sollte auch Grave Encounter eine Chance geben. 8,5 von 10 unheilbaren Irren...
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2

Eigentlich super...
ABER: Wenn man schon 2 Filme macht um alles möglichst detailreich zeigen zu können (und um möglichst viel Schotter einzufahren ) dann müsste man ja eigentlich auch den Film genau nach dem Buch richten.
Man merkt das aber nur an Kleinigkeiten, deswegen...

9 von 10 Punkten

Walez
offline

(Threadstarter)
Was war eigentlich eure schwerste Stelle in einem Spiel (Xbox 360), wo habt ihr geflucht oder das Pad in die Ecke geschleudert?

Think, grübel - ich nenne mal 1-2 Dinge

Fight Night 3: Ein Boxkampf kurz vor Schluß (1000 Pkt), als ich merkte, das ich durch das automatische Training kaum eine Chance hatte und den Kampf mehrfach verlor.

Gears of War: Gondelfahrt auf Hardcore (auf Wahnsinn war es komischerweise wieder leichter)...2-3 Stunden mit einem Kumpel gebraucht, aber wir wollten es dann wissen.

Most Wanted: Polizeiverfolgung, definitiv nichts für mich, zu schweißtreibend und nervig ... aber NfS ist schon absoluter Wahnsinn - man spürt förmlich, wie das Adrenalin in den Körper gepumpt wird. Ich weiß, das ich irgendwann in "Carbon" an meine Grenzen stossen werde, aber die "Canyon-Fahrten" sind der Hammer - ich bin danach immer völlig fertig, aber nicht unzufrieden...oh man.

Test Drive: Geiles Spiel, aber u.a. Dweezzu weiß, welche Stelle "Pad in die Ecke feuernd" sein könnte...

Ansonsten lebe ich seit 10 Jahren mit der Videospiel-Maxime, frustrierende Games werden erst garnicht gekauft.


Aaaah Farbentaub, du kannst schon erahnen, was für Fragen gestellt werden *just kidding*. Hab den Beitrag reinkopiert und er wird eventuell im GTA 4-Thread gelöscht.

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

nicht früher, sondern leider 3 Tage später (24.8.2007) erscheint "Bioshock". Bin aber auch froh (gerade der Geldbeutel dankt es mir ), das uns Microsoft und Co mal eine kleine Verschnaufpause - zumindest bis Ende März - gönnt. "Guitar Heros 2" zum Beispiel, schlägt auch wieder mit ca. 80€ zu Buche...


@Dwee, wenn du demnächst "Fight Night 3" anspielen solltest, berichte doch mal von deinen Spielerfahrungen. Ansonsten, Congratz zum baldigen erscheinen von "Worms" und dafür, das du dein erstes Oblivion-Tor geschlossen hast. Schade nur, das viel zu wenig Games dieses Kalibers erscheinen.

@Daywalker, ein weiterer Enchanted Arms-Jünger . Deine Bewertung finde ich ein Tick zu euphorisch - immerhin hast du fast mehr negative Dinge (die eigentlich das Game ausmachen) aufgezählt, als positive erwähnt. Die Story ist spannend, aber meiner Meinung nach ein wenig naiv erzählt, bzw. ist der Hauptdarsteller es...den Vergleich mit E. Waber aus PSU zog ich schonmal. Sei es drum, trotzdem ein tolles RPG mit einigen Macken ... nach 30 Stunden und ca. 45% gibt es von mir 7/10 *blubb*.

Zu "Test Drive" schreibe ich jetzt nichts, jedem seine Meinung Von mir bekommt das Game immernoch 9/10 (mir hat kein anderer Racer bisher auf der 360 mehr Spaß gemacht und länger am Pad gefesselt). Ansonsten stimme ich dir zu, einfach zuviele gute Games im Umlauf, so das man sich jetzt endlich mal auf die konzentrieren sollte, die man schon besitzt. Bei "Lost Planet" erwartet mich jetzt l a n g s a m die 3. Mission *g*. Danke für das posten der ign-Bewertung von Bullet Witch.

Wünsche euch ne schöne Woche + Gruß

Walez
offline

(Threadstarter)
Bei meinem Händler des Vertrauens kostet NfS:MW sogar nur 19,90 (gebraucht). Hatte es letzte Woche kurz in den Händen, es aber wieder zurückgelegt, weil mir all die negativen Erinnerungen bzgl der nervigen Polizeiverfolgungen hochkamen. Es macht schon Spaß, hat aber auch viele stressige Momente...
moin zusammen!
im heutigen MM Prospekt, pünktlich zum PS3 Launch, wird die xbox360 premium für nur noch 299 € angeboten. somit ist der preiskampf in die nächste runde gegangen. die absoluten playstation fans wird das nicht vom kauf abhalten, diejenigen die schon lange überlegen eine nextgen zu holen, können jedoch nochmals sparen.
ich bin wirklich gespannt, ob und wie lange sony beim preis von 599€ bleiben wird, evtl. geht`s ja doch noch dieses jahr im preis abwärts, abwarten.

Thor Branke
offline

Gone, Baby, gone - etwas moralinsauer am Ende, aber wo Morgen Freeman drin ist, kommt immer was Gutes raus. X X

Harry Brown - heftig, wirklich heftig. Wenn so der britische Alltag aussieht, bin ich froh, Englisch nur als Fremdsprache gelernt zu haben. Man sollte mindestens 16 sein, bevor man sich den Streifen anschaut. Michael Caine spielt fantastisch!

Number
offline

nur äußerliche schäden sind aktiviert
Wirklich viel kaputt geht da aber nicht. Schon bei Toca 1 vor zig Jahren konnte man die Autos wesentlich mehr zerlegen, ebenso bei DTM-Race Driver etc.
Also für eine Sim ist das wirklich absolut schwach, was die Demo zeigt.

Walez
offline

(Threadstarter)
Klar war der Satz überspitzt, da ich weiß, welche Perlen manchmal aus Japan kommen. Nur glaube ich nicht, das die Serien "Crazy Taxi" oder "Jet Set Radio" besonders erfolgreich waren. Innovativ, nett und spielhallengeeignet, aber keine Verkaufshits. Und nur, weil es von einem Game eine Fortsetzung gibt, muss es nicht bedeuten, das es ein Verkaufsschlager war - siehe hierzu auch "Shenmue", wo wohl (rein spekulativ) nie ein 3. Teil erscheinen wird. "Resident Evil" hatte in der Tat einen guten Lauf (gab es in ähnlicher Form auch bei Street Fighter), der durch ein überaus gelungenen Konzeptwechsel im Gameplay noch weiter anhalten wird. Die Verkaufszahlen von "Silent Hill" würden mich wirklich interessieren. . Siehe Eingangssatz, es gibt wirklich viele gute Spiele aus Japan, aber das Nonplusultra sind sie nicht mehr...und ich finde es schade, das sie für einige Konzepte/Softwareperlen aus Europa/USA (so wie wir auch :P) nicht zugänglich sind.

Prügelspiele...hmmm...Inzwischen ist dieses Genre ein weitgefächertes Spektrum. Zu den Prüglern zählen für mich auch Games wie "Beat Down", "Urban Reign" oder "Rumble Rose" (zumindest kann man sie in die Rubrik Beat'em Up einordnen und/oder sie werden dort eingeordnet) und davon gibt es nicht wenige. Man wird vielleicht nicht mit den Standardprüglern ala "Soul Calibur" oder "Tekken" überhäuft, aber Prügelgames gibt es en masse und oft bieten sie auch ein Feature, wo man auch P1 vs. CPU kämpfen kann (siehe hierzu auch "Star Wars Episode 3).....meistens aus Japan kommend. "The Warriors" von Rockstar war hier mal eine Ausnahme :P

PS: FF 12 könnte reizvoll werden. Zufallskämpfe haben mir das RPG-Genre vergällt. Wie auch bei Resi 4 könnte das neue Konzept durchaus überraschend und gut sein.

PPS: Auf der Xbox360 gibt es davon im Moment tatsächlich keine bis wenige - ausgenommen Dead or Alive.

Thunder_Burn
offline

Wie wir immer und immer wieder feststellen, ist das alles reine Geschmackssache
Selbstverständlich, sonst wär´s für die Spieleindustrie aber auch zu leicht.
Ich halte HL für einen recht abwechlungsreich gemachten Shooter. Allerdings hätte man die Physik Engine ein wenig mehr einbinden können. Aber das was man daraus gemacht hat, ist schon nicht schlecht.

Walez
offline

(Threadstarter)
Welcome 2 da club, Vokuhila!

25 Euro, da ist die Versuchung echt groß, sich das Game nochmal zu kaufen. Ach was solls, "Oblivion 2" wurde schon angekündigt (für die PS 2?? ) und nochmal soviel Zeit investieren...?!

Bin zwar derzeit in San Esperito unterwegs, aber auch 1-2 Rennen gefahren und ich bleibe dabei ---> TDU ist für mich definitiv derzeit das beste Rennspiel. Muss noch ca. 1500 Meilen fahren, um den 5000 Meilen Bonus zu bekommen *lol*.

Eine Frage, wer ist eigentlich "Master Gamer 02"? Hatte eine Freundesanfrage angenommen, aber keine Ahnung, wer das ist und leider im Moment auch nicht soviel Zeit bzw. achte ich noch ein wenig auf die Onlinekosten ---> bis Freitag

Lutz12357
offline

Ich hab die Tage jetzt alle 10 Teile von Band of Brothers gesehen.
Aber natürlich Uncut, gibt ja auch ne 16er Fassung, d.h. eine Teil DVD ist ab 18, also Teil 3 und 4, der Rest ab 16.
Ist echt gut gemacht die Reihe, muss man sagen.

Da haben sich Filmemacher richtig Mühe gegeben.

farbentaub
online

P.S.: Wird Zeit, dass die PS3-Trolle/-Checker/-Honks sich mal wieder verflüchtigen.
Daran erkennt man halt die Zielgruppe! Nein, ich möchte nicht ausschließen, dass ich eines Tages selbst eine PS3 besitze. Aber zur Zeit erscheint mir die nicht attraktiv. Praktische Vorteile konnte ich noch keine erkennen. Auch sehe ich keine großartigen Exklusivtitel ...

Hochkaräter? Habe ich schon erwähnt, dass ich auf Mass Effect warte? Mit Oblivion bin ich gerade eh ausgelastet. Das nächste Spiel wird UEFA Champions League 07 () werden, aber nur für den (lokalen) Multiplayer.


@Walez

Und? Hat sich die Investition für Castlevania gelohnt?

Thunder_Burn
offline

Scheinbar hast Du auch einen Spielemarkt ausgeräumt. Ich habe viele neue Titel bei Dir gesehen. Mir bleibt nichts verborgen!
Ich nicht, aber ich kam in den Genuß einige Arcadespiele auswärts genießen zu können, habe meinen Account einfach mitgenommen.
Ich selbst habe immernoch keine HD und Points habe ich auch keine.

Walez
offline

(Threadstarter)
Der 3. Akt hatte einige strenghe Stellen, die nicht ohne waren - aber hier vermische ich meine Erinnerung wohl mit "Hardcore". Und im 5. Akt (Schluß) wird es alleine ein wenig haarig...(der 4. Akt ist sehr intensiv, aber durchaus schaffbar).

habs nicht so dicke, als dass ich mir den Luxus leisten...

Me 2, gerade erst "TDU" und "Fight Night 3" abgestossen - wobei ich bei "Fight Night 3" auf einen baldigen Nachfolger hoffe (das Game war genial)...vorallem mit einem größeren Karrieremodus. Im 1. Jahr und somit auch zu Weihnachten war es wie ein Wahn (Grafikrausch, Sound), der langsam beendet werden muss . Der nächste Pflichtkauf (Mass Effect) steht somit erst im Frühjahr an, hoffentlich lasse ich mich nicht von "NBA Street Hoopz" u.ä. locken, wenn es gut bewertet wird. Naja, und es kam noch etwas persönliches hinzu, so das ich mehr Zeit zum zocken hatte *lol*.

Psychonauts:
2 schwierige Stellen gab es, meinem Empfinden nach, bisher. Beim Wächter (vor dem verschlossenen Tor) stand ich echt im Regen und da fiel mir (nach 40 Minuten!) der Speck ein . Ging bis dato davon aus, das man den Speck nur in der Traumwelt benutzen kann - falsch gedacht. Ford erschien, gab mir einen Hinweis und das Problem war gelöst. Das anderemal war es ein Monster in der "Milchmannverschwörung" - du weißt sicherlich, was ich meine...Kinetek, aufheben, werfen, zuschlagen, erledigt - auch hier bekam ich Hilfe durch Ford. Welche Stelle fands du knifflig? Ehr gegen Ende oder vorher...