Login / Registrieren
Willkommen im TV-Empfang Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Nach der endlosen Ms Pacman, Paperboy und Galaga-Welle, scheint endlich ein Spiel herausgekommen zu sein, über welches hitzig diskutiert wird

Morgen soll "angeblich" =Castlevania= als Download bereitstehen. Aber wahrscheinlich hat man vergessen, die USK-Einstufung zu beantragen und deshalb erscheint es in Deutschland nicht - typisch deutsch, schön pessimistisch.

TheDaywalker
offline

Und, "Ninty Nine Nights", wie wars? Hab in diversen Test und Foren gelesen, das es sehr eintönig sein soll?
mir gefällt es ziemlich gut! Ist zwar wegen der von dir angesprochenen Eintönigkeit kein Top-Spiel, aber Spaß hat es bisher viel gemacht und die 30€, die man jetzt dafür zahlt, gehen voll in Ordnung. Man muss sich aber bewusst sein, dass es ein sehr einfach gehaltenes Hack´n´Slay ist. Einfach in die Gegnerhorde springen und Dauerfeuer auf X + Y...mehr nicht...könntest dabei auch in die Küche gehen und dir einen Kaffee holen...oder auf Toilette gehen, einfach immer schön weiter auf X + Y hämmern, dann kann nichts schief gehen. (ist natürlich leicht übertrieben dargestellt...) Hier sind dann aber die Grafikeffekte einfach Spitze und den Combo-Zähler erst auf 500...dann 1000...dann 2000 hoch zu bringen, macht Spaß. Auch grandios sind die Horden...die hunderte Gegner, die gleichzeitig auf einen einstürmen und die man dann, dank aufgeladener "Special-Leiste", mit grandiosen Moves niedermetzelt. Hinzu kommt die klasse Präsentation mit toll gemachten Zwischensequenzen, guter Musik + Soundeffekten. Die Grafik ist zweigeteilt. Die Charaktere und die Lichteffekte sehen toll aus, die Umgebungsgrafik aber nicht so. Hinzu kommt eine schwache Weitsicht und ein bescheidener Unschärfeeffekt in der Ferne.

Ein großes Manko wird für viele der Schwierigkeitsgrad und die Abwesenheit von Checkpoints sein. Egal wo man in einem Level stirbt, man muss das Level immer von vorne beginnen. Besonders ärgerlich ist das, wenn man schon so ne dreiviertel Stunde unterwegs ist und dann beim Bossgegner des Levels stirbt. Wenn man einen Gegner partout nicht schafft, gibt es die Möglichkeit ältere Level erneut zu spielen und sich damit aufzuleveln. So soll alles gut schaffbar sein.

Der Umfang des Spiels geht in Ordnung....für 30€. Es gibt 6(?) spielbare Charaktere, mit denen es gilt, jeweils eine kurze Kampagne zu spielen. Die Story + Level unterscheiden sich von Charakter zu Charakter, es gibt aber auch Überschneidungen.

Wie geschrieben, mir macht das Spiel bisher viel Spaß. Ich bin aber auch erst beim ersten Charakter. Mal sehen, wie es aussieht, wenn ich beim 3. oder 4. bin.

Thor Branke
offline

Zitat von Schalker:
Schade fand ich es auf jeden Fall, dass sich der Film nicht so nahe an die Romanvorlage hält, wie es bei der erwähnten Trilogie der Fall war.
Na ja, wenn man drei Filme aus so einem schmalen Büchlein machen möchte, braucht es eben auch die Vorgeschichten aus dem Silmarillion und Nachrichten aus Mittelerde.

Am schwierigsten ist eben, dass man die Entwicklung einiger HDR-Charaktere aus der Trilogie vergessen kann, denn die waren zu Zeiten von "Der Hobbit" eben noch ganz anders drauf. Es ist schließlich eine Sache, ein paar Zwergen zu ihrem Gold zu verhelfen, eine ganz andere, Sauron auszulöschen. Mal schauen, ob ein Gandalf das Abenteuer in etwa als der Charakter abschließt, der zu Beginn im HDR mit dem Feuerwerk auf dem Wagen ins Auenland kutschiert.

soyo
offline

Hi
Zitat von LondonAfterMidnight:
Pacific Rim, Hirnlos aber sehr unterhaltsam muss ich zugeben
Kann ich nur zustimmen .Muß ich aber nicht öffter sehen.

Dito: R.I.P.D. , ne nette , gut gemachte , andere Variante von MAN IN BLACK .

Olympus has fallen , gefiel mir auch (wenn man den gewohnten Patriotismus der Ami's gewohnt ist ).

MfG soyo

Thor Branke
offline

So, von Justified habe ich die erste Staffel fast durch und mir gefällts. So ein Kentucky-Moonshine-Humor, man muss sie mögen, diese grinsende Bösartigkeit.

Nur warum die Serie erst ab 18 freigegeben wurde, verstehe ich nicht.

Nebenbei die letzten Abende mir Hell on Wheels reingezogen, großartig!
Freigegeben ab 16, aber viel härter und drastischer in der Darstellung als Justified. Die FSK ist mitunter schräg drauf.

Number
offline

Gerade Test Nr. 3 gemacht mit Forza 2:

Kann es sein, daß die Schäden in der Demo gar nicht aktiviert sind? Selbst wenn ich mehrfach mit 200km/h in den Gegenverkehr rase, so bleibt der sichtbare Schaden ab einem gewissen Punkt identisch und im HUD der Schadenanzeige ist keinerlei Beeinträchtigung zu erkennen. Also die Demo ist wirklich ein Witz, nichts weiter.

Walez
offline

Epic - kunterbunte, farbenfrohe, manchmal ein wenig hektische, oft sehr lustige Zeichentrickverfilmung. Der 3D Effek war wirkungsvoll, aber bei computer-animierten Filmen auch nicht anders zu erwarten. Die Story reisst natürlich keine Bäume aus, umso besser waren diese jedoch animiert. Um das ganze abzurunden, sprachen nur erstklassige Synchronsprecher und Schauspieler die Figuren. 8 von 10 tief im Wald versteckte Geheimnisse entdeckt

Im krassen Gegensatz zur heutigen Epic-Vorstellung, sah ich im Laufe der vergangenen Woche...

Evil Dead - der Film hatte es bei mir nicht leicht, da ich ein ausgesprochener Bruce Campbell-Fan und Liebhaber der Originale bin. Der Gore-Anteil war okay, sah aber oft zu übertrieben unecht aus (wenn ich an eine besondere Szene aus 127 Hours zurückdenke, tut mir innerlich einiges mehr weh, als beim neuen Evil Dead, der ja so beifallheischend als übelster Film aller Zeiten angekündigt wurde und dann teilweise übertrieben und billig aussah). Hinzu kommt, das die Charaktere (auf mich) ziemlich unsympathisch wirkten, während ich beim Vorgänger noch mehr mitgefiebert hatte, alles mystischer erschienen ist. Im großen und ganze okay, doch hätten dem Film ein Tick Selbstironie und Gruselstimmung gut getan. 6 von 10 aus dem Necromonicum ausgesprochene Worte

Number
offline

Was dir entgeht ist imo einfach das andere Spiel. Im ersten Schwierigkeitsgrad kann man fast deckungsfrei durchrennen. Die Gegner treffen miserabel und halten nix aus. Im höheren Level wird das GoW-typische an die Wand klatschen dann schon unentbehrlich. Und ich bin davon überzeugt, dass der Durchschnittsgamer bei GoW auf Hardcore nicht "stundenlang" irgendwo festhängt. Ist natürlich dein Ding, was du spielst, aber ich wolte nur mal Meinung dazu kundtun.
Halte ich komplett für Unsinn, da dem normalen Gelegenheits- bis Durchschnittsspieler der Schwierigkeitsgrad auch auf "lässig" schon stellenweise Schwierigkeiten bereiten wird und mit Deckung habe ich auch so gespielt, da das "Durchrennen" völlig unmöglich ist, es sei denn du hast ´ne extra einfache Version irgendwoher bekommen.

Dafür habe ich bei Kameo kaum Probleme gehabt.

Number
offline

Bei einem High-End-PC benutzt du bei CoD2 natürlich den Renderpfad 9 und dies in hoher Auflösung mit allen Details und anspruchsvoller Qualitätseinstellung ...
Ja, und spielst mit Ruckeln, weil bei CoD2 ein Bug existiert beim DX9-Rendering, der es unmöglich macht, das Game absolut ruckelfrei mit DX9 zu zocken.
Einen Patch wird es nicht geben, da lt. Hersteller das Problem nicht "gravierend genug" sei.
Bis zu den Afrikamissionen lief es auch mit meiner 9800pro auf höchsten Details mit AA und AF absolut perfekt, ab da gab´s dann nur noch Diashow und nur die Option auf DX7 zugehen, damit ich es wenigstens zu Ende spielen konnte.
Ein Highendrechner ist für CoD2 nämlich nicht von nöten um auf höchsten Settings zu spielen.
Nur wieder ein perfektes Beispiel, wie beim PC-Hardwarepower ungenutzt zum Fenster rausgeworfen wird.

farbentaub
online

Ja ja, gestern hieß es noch, Du seist mit GH 2 und NFS:MW ausgelastet, und nun schreist Du schon nach neuen Stoff!

Beat 'em ups sind nicht meine Welt. DoA z.B. ist mir viel zu hektisch und unkontrolliert. Außer vielleicht Virtua Fighter 5. Ich denke, damit könnte ich glücklich werden. Leider habe ich schon lange nichts mehr über die 360-Version gehört. Wurde die etwa gestrichen?

Wie Du an GoW, Lost Planet und CoD 3 kommst, weißt Du ja.

Worauf ich mich freue? Wie eh und je: Mass Effect, Bioshock, Assassin's Creed, Shivering Islands (), und ganz aktuell Two Worlds ... Um nur einige zu nennen.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Daywalker: Sehr netter euphorischer Bericht. Hätte es mir gestern fast gekauft, doch durch einen Fehler meines Händlers, war keine Version mehr da, als ich dort ankam. Eine Frage - ich fand die Demo sehr behäbig, scheinbar kommt man damit klar, oder wurde in der Verkaufsversion noch ein wenig die Geschwindigkeit noch oben gepusht?

Hoover
offline

auf Gametrailers.com gibt es jetzt ein knapp 12 Minuten langes Gameplay-Video zu Gears of War. MUST-HAVE!!!

Ich habs mir gestern mal angesehen. Die Action und Grafik ist sicher beidruckend. Aber ich hoffe nicht, dass das gesamte Leveldesign so öde wie in dem Video ist...

Walez
offline

(Threadstarter)
Ach so, mit "danach wird es noch witziger" meinte ich die nächste Mission, denn wenn der Panzer explodiert, ist das MissionsEnde erreicht.
Yep, die Originalschnipsel gefielen mir auch um Längen besser. Mich persönlich stören die belanglosen Filmchen zwar nicht, nur möchte ich diese wegklicken können, wenn ich sie einmal gesehen habe *argh*. Ob man das zurechtpatcht?

dweezzu
offline

Naja, was heißt schlimm. Aber es waren von sechs gesehenen Leuten min. zwei Vollfreaks.
Ein anderer lag leicht bekleidet lang auf seiner Couch und noch ein anderer rauchte etwas, bei dem ich mir sicher war, dass es unter das Betäubungsmittel fällt.

Mein Gamertag ist natürlich dweezzu (und nicht so ein seltsamer Gangster-Nick ).
Aber ich bin ab nächster Woche dann wohl erst mal nicht mehr online mit der 360.

Kein Verkehr also bei Inseltour....hmm....klingt ja relativ angenehm.
Mir fehlen noch die ganzen G-Sachen und die Anhalter, die immer so weit gefahren werden wollen, aber ansonsten bin ich glaube ich wieder etwas voran gekommen. Müsste auch bald mal im Meister-Rang angekommen sein.

Ich muss wech, die vierte Staffel Scrubs ist eben per Post gekommen.

farbentaub
online

Es gibt zwei Baldurs Gate Teile für die Box? Hat aber nicht viel mit dem klassischen Baldurs Gate zu tun, oder? *sich ein Baldurs Gate III in der Art von KOTOR und der Engine von Unreal 3 wünsch*

Marvel:Ultimate Alliance etc. sind aber auch rundenbasiert, soweit ich weiß. Ich suche eher was in Echtzeit, wobei mir Prügelspiele in der Regel zu hektisch sind. Ich werde mir am Wochenende mal ein paar Sportspiele der EA-Sektion aus der Videothek leihen. Zumindest FIFA 199X konnte ich seinerzeit zu viert auf dem PC spielen.

Ich besitze noch eine 3 monatige Gold-Mitgliedschaft. Nur habe ich mich bisher gescheut, die einzulösen. Ich bin da etwas merkwürdig. Wenn ich die anbreche, fühle ich mich in den drei Monaten bestimmt immer genötigt, online zu spielen ... Für ein paar Onlinespiele zwischendurch musste immer die 48h-Mitgliedschaft herhalten, die bei vielen Spielen beiliegt.

Walez
offline

(Threadstarter)
"Alan Wake" [...] in Sichtweite
Ach, ganz vergessen (wollte es eigentlich erwähnen=) - gerüchteweise soll sich der Termin auf anno 2008 verschieben und nicht im 1. Qrt 2007 auf den Markt kommen...deshalb wohl dein ---> ? Okay, falls dem so ist, ersetze "Alan Wake" durch "Mass Effect"

farbentaub
online

@Walez

Ich möchte nicht behaupten, dass ich besonderen Wert auf die Gamescore lege, aber um die 1000 Punkte wäre es mir doch zu schade.

Enchanted Arms, hm. Ich weiß nicht warum, - ich habe es noch gespielt - aber bisher konnte ich mich nicht dafür begeistern. Mal schauen, was die hiesige Videothek hergibt. Einen Blindkauf kann ich mir zur Zeit nicht leisten. Mein Budget ist für die nächsten Wochen schon ausgereizt, da erst mal ein passender Bildschirm für die 360 hermusste. Demnächst steht auch noch ein neues Mehrkanalsystem an ...

Je mehr ich überlege, desto eher kommt Oblivion wieder in Reichweite. Schlecht war das Spiel ja nicht gerade. Übrigens kann ich mir auch nicht vorstellen, Oblivion ohne Schnellreise zu überstehen. Wie lange man wohl von Chorrol nach Leyawiin brauchen würde ... kaum vorstellbar.

BTW:

Hatte schon mal jemand das Problem, dass die Xbox-Live-Verbindung extrem langsam ist? Ich habe mir gestern die Demo von GRAW 2 - ja ja, wieder ein Shooter - gezogen. Sage und schreibe 7 Stunden war die Box am Saugen. DSL 1000 ist sicherlich nicht das Maß aller Dinge, aber etwas schneller sollte es doch vorangehen. Auch ist mir aufgefallen, dass der DL-Balken nicht aktualisiert wurde. Erst als ich einen Neustart durchführte. Und ich habe mich schon gefragt, warum der seit Stunden auf 31% festsitzt. Vor ein Paar Monaten hatte ich nicht solche Probleme.

Oder werde ich Microsoft diskriminiert, weil mein Gold-Abo abgelaufen ist?

farbentaub
online

@dweezzu
Naja...dafür kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein GH II ähnlich aufwändig zu programmieren ist wie ein GoW oder gar ein Oblivion.
Das ist vorstellbar. Aber selbst wenn der Controller den Großteil des Preises ausmachen würde, heißt das nicht, dass man deswegen eine wirklich hochwertige Verarbeitung voraussetzen kann. Das Teil soll nur seinen Zweck erfüllen, eine Weile halten und rentabel sein. Da ist kein Platz für herausragende Qualität.

Alleine die Verwendung von Heißkleber lässt es mir kalt den Rücken runter laufen.


@Two Worlds

Den Bericht, den ich in der 360 live gelesen habe, klang viel versprechend. An genaue Einzelheiten kann ich mich allerdings auch nicht erinnern. Bleibt zu hoffe, dass es sich nicht um einen müden Oblivion-Abklatsch handelt. Leider ist der RPG-Markt auf der 360 sehr überschaubar.

Walez
offline

Maria Stuart - Blut, Terror und Verrat (Doppel DVD) Zwei sehr geschichtsträchtige Dramen, die im ersten Teil den Aufstieg von Maria und im zweiten Teil die Regenschaft ihres erwachsenen Sohnes James I zeigen. Insgesamt gefielen mir die Verfilmungen ganz gut, wobei ich Teil 2, auch aufgrund der sehr guten diabolischen Darstellung von Robert Carlyle als James I, spannender fand. Hier wurde unter anderem auf die Pulververschwörung um Guy Fawkes eingegangen, während sich Teil 1 mehr mit den Beziehungsdramen um Bothwell, Darnley und Maria beschäftigte. Im Großen & Ganzen ein netter DVD-Abend mit verdienten 7 von 10 nicht explodierten Schießpulverfässern

Hoover
offline

@Number:

Nach ein paar Minuten Lesefehler? Sofern die DVD nicht völlig verdreckt war, würde ich mir auch ernsthaft überlegen die Konsole umzutauschen. Normal klingt das für mich nicht. Hat der RoadRunner ja gerade auch geschrieben.

Aber wie Walez schon sagt, saug dir erstmal die Patches über XBox Live und dann probiere es in aller Ruhe nochmal. Wenn deine Frau erst die Arcade Games für sich entdeckt, hat ist es sowieso zu spät für einen Umtausch.

Walez
offline

(Threadstarter)
Thanks for information. Was für ein Dilemma! Heute sind 2 neue Spiele erschienen. "Burnout" und "The Outfit" (sollte eigentlich erst Ende März erscheinen) sind eingetroffen.
Eigentlich unnötig zu fragen, aber hat schon jemand "The Outfit" angezockt? Wenns wie "Mercenaries" wäre, würde ich es mir ehr kaufen, als "Fight Night" oder "Burnout Revenge". In der Maniac soll es 84% bekommen haben, nur leider habe ich den Testbericht nicht vorliegen. Und Bock auf ein Rennspiel habe ich. "NeedfSpeed:MW" ist mir ein wenig zu schwer, deshalb werde ich das wohl wieder verscherbeln. Wie fandet ihr die Xbox-Version von "Burnout"? Mir gefielen nicht die Rennen beim Vorgänger, doch die Crashszenarien fand ich Klasse.

calotchro
offline

Filme die euch vor kurzem gefallen haben


Hey,

ich mags eigentlich nicht , ein Film zu gucken , aber vor einigen Tagen war ein freund hier und hatte ein DVD dabei : Seediq Bale (Warriros of Rainbow) und dieser Film war einfach genial . Jetzt bin ich auf geschmack von Filmen gekommen , was habt ihr so zu empfehlen von den etwas neuren movies?

lg
Geändert von calotchro (05.01.2014 um 22:03 Uhr)

Thor Branke
offline

Zitat von Walez:
Anthony Starr schlägt sich in Banshee auch ganz gut. Gestern schaute ich mir die ersten drei Folgen an, finde den Gore manchmal ein wenig krass (3. Folge, der Fight gegen den MMA Kämpfer), ist aber ebenfalls teilweise sehr witzig, wenn auch inhaltlich vorhersehbar. Klare Empfehlung für Banshee
Danke für den Hinweis!

Habe gestern Flashpoint zu ende gebracht. Bin einerseits wehmütig, dass die Serie beendet wurde, aber heilfroh, endlich mal eine gesehen zu haben, die mit Anstand ein glaubwürdiges Ende fand (Happy End, aber mit vielen Veränderungen im Leben der Protagonisten).

xbrtll
offline

Passt zwar wieder nicht ganz zum Titel des Themas, aber: Numb3rs bekommt von mir 10/10.

Zuletzt gesehen im Sinne von jetzt endlich (oder vielmehr leider...) mal alle Episoden durch.

Scheint aber keine komplette Veröffentlichung auf deutsch zu geben. Zwar würde ich ohnehin auf Englisch schauen, aber wär' schon nett, wenn auch deutsch mit dabei wäre.